Raufbolde testen gegen Graz

von Andreas Kettner

Für die Rugbyspieler des RFC Bad Reichenhall steht am kommenden Samstag, 18.03.17 die Generalprobe für die bevorstehende Frühjahrsrunde in der Rugby-Regionalliga an. Zu Gast auf dem Marzoller Sportplatz ist der RC Graz aus der österreichischen  Bundesliga. Kick-off ist um 14.30 Uhr. Für das leibliche Wohl der Fans ist gesorgt.

„Klar wollen wir gewinnen“, sagt der Trainer der Raufbolde, Andreas Brunnauer. Daher soll auch das Stammteam auflaufen. Der Coach unterstreicht bei allem sportlichen Ehrgeiz aber auch den Testcharakter dieser Partie: „Wir werden viel ausprobieren. Unter anderem haben wir auf einigen Schlüsselpositionen neue Spieler. In erster Linie geht es darum, dass sich das neu formierte Team einspielen kann.“ Der Blick richtet sich dabei  bereits auf den Frühjahrsstart in der Regionalliga. Am 1. April sind die Raufbolde beim Rose Tower RFC in Grafenwöhr zu Gast.

Zurück