von Stefan ROBL

Raufbolde lassen in München nichts anbrennen

Vergangenen Samstag mussten die Raufbolde auswärts gegen StuSta II beweisen, dass sie zurecht wieder ganz vorne in der Bayernliga mitmischen. Mit einem klaren 12:36 Sieg konnten die Kurstädter wichtige fünf Punkte (Sieg + Bonuspunkt) für den Kampf in der Regionalliga holen.

Weiterlesen …

von Stefan ROBL

Kantersieg des RFC Bad Reichenhall

Am vergangenen Samstag konnten die Raufbolde den RC Unterföhring 36:0 bezwingen. Die Kurstädter übernehmen, nach dem Unentschieden gegen Nürnberg in der Vorrunde, vorübergehend die Tabellenführung in der Bayernliga.

Weiterlesen …

von Stefan ROBL

Erstes Heimspiel

Am kommenden Samstag findet um 14:30 der Ankick zum ersten Heimspiel in der Bayernliga statt. Der RFC Bad Reichenhall trifft auf den RC Unterföhring nach dem am letzten Spieltag die ersten Punkte in einem Unentschieden gegen Bundesliga-Absteiger TSV Nürnberg erzielt wurden. Über die aktuelle Saison kann noch wenig gesagt werden, gab es doch erst zwei Begegnungen. Neben dem 21:21 Ergebnis der Kurstädter in Nürnberg konnte der amtierende Meister Augsburg ein weiteres Mal seine Überlegenheit ausspielen. Die zweite Mannschaft des Bundesliga-Vereins München RFC wurde in Augsburg mit 78:0 abgefertigt. Die Zuschauer erwartet ein spannendes Spiel in der noch jungen Saison, bei dem der RFC Bad Reichenhall als klarer Favorit ins Spiel geht.

von Stefan ROBL

Erste Punkte gegen Bundesliga-Absteiger Nürnberg

Zum Saisonauftakt 2014/15 stand dem RFC Bad Reichenhall kein geringerer Gegner als der TSV 1846 Nürnberg Rugby gegenüber. Nach vier Jahren Abstinenz von der Regionalliga Bayern, ist der TSV aus der 2. Bundesliga abgestiegen und ging somit als Favorit ins Rennen.

Weiterlesen …

von Stefan ROBL

Freitag, 29.08. KEIN Training

Nicht vergessen - am Freitag 29.08. KEIN Training sondern Vereinssitzung (aktive, passive, Spieler) im Irish Pub Dirty Nelly's in Bad Reichenhall um 20:00.

Vorstandsmitglieder und Trainer ab 18:00.

Hurra de Gams